Tour 8

Chapada, Nobres und Pantanal

6 Tage/5 Nächte ab/an Cuiabá.  Aussichtspunkte und Wasserfälle in der brasilianischen Savanne, Schnorcheln in glasklaren Flüssen, ein zauberhafter Wasserfall und ein paar erlebnisreiche Tage in unterschiedlichen Pousadas im Pantanal.

Cantos da Mata | Reino Encantado | Pousada Rio Claro | Pousada Piuval

1. Tag: Flughafen Cuiabá – Chapada dos Guimarães (2 Nächte)

Am Flughafen werden Sie durch Ihre/n Reiseleiter/in abgeholt. Sie fahren etwa 70 km in die Stadt Chapada dos Guimarães. Sie lernen das kleine Örtchen Chapada kennen. Die Stadt Chapada liegt 70 km nördlich von Cuiabá und hat etwa 16.000 Einwohner. Chapada dos Guimarães ist eine felsige Hochebene auf 836 Meter Höhe gelegen. Schluchten, Tafelberge, Höhlen, Flüsse und Wasserfälle sind Teil dieser beeindruckenden Landschaft. Nach dem Amazonasgebiet im Norden des Bundesstaates Mato Grosso sowie dem Pantanal ist dieses Tafelgebirge das dritte Ökosystem in dieser Region, was weltweit einmalig ist.

Check-in in der Pousada Cantos da Mata (oder vergleichbare Unterkunft), im Zentrum von Chapada gelegen. Mittagessen (von der Ankunft am Flughafen abhängig). Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Aussichtspunkt Mirante, von wo man einen schönen Blick über die Landschaft hat. Mirante ist gleichzeitig der geographische Mittelpunkt Südamerikas. Kleine Wanderung im Tafelgebirge. Sie besuchen weitere Attraktionen (Felsskulpturen, kleine Wasserfälle etc.) in diesem Gebiet, diese Ausflüge sind jedoch abhängig von der kurzen Zeit die Ihnen zur Verfügung steht sowie von den Öffnungszeiten der Anlagen, die sich leider ständig ändern und nicht im voraus zu planen sind. Am Abend Rückfahrt nach Chapada und Abendessen. Übernachtung in der Pousada Cantos da Mata (oder vergleichbar). Rest des Abends zur freien Verfügung.

2. Tag: Chapada dos Guimarães

Frühstück.Nach dem Frühstück besuchen Sie den größten Wasserfall der Region, den bekannten „Brautschleier“-Wasserfall („Veu de Noiva“).Mittagessen. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine kleine Wanderung im Tafelgebirge. Abendessen und Übernachtung in der Pousada Cantos da Mata (oder vergleichbar).

3. Tag: Chapada dos Guimarães - Pousada Reino Encantado, Bom Jadim (1 Nacht)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bom Jardim, in der Nähe von Nobres (Fahrtzeit etwa 2 Stunden).Mittagessen in der Pousada Reino Encantado. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die einmalige Schönheit dieser farbenfrohen Landschaft. Im Anschluss werden Sie mit Schnorchel-Utensilien ausgerüstet (Schwimmweste, Taucherbrille, Schnorchel und Taucherschuhe werden nach jedem Gebrauch fachgerecht desinfiziert und gereinigt). Im glasklaren Quellbecken genießen Sie die Unterwasserwelt. Fische wie der Pintado, Dorado und diverse Aquariumfische leben in diesem Wasserbecken. Anschließend schnorcheln Sie im

Fluss mit glasklarem Wasser. Am späten Nachmittag fahren Sie zur Lagoa Azul (gegen 17:00 Uhr), wo  verschiedenen Vogelarten aufhalten (Gelbbrust-Ara, Sittiche, Hyazinth-Ara und andere Papageienarten), Rückkehr zur Lodge und Abendessen.

4. Tag: Pousada Reino Encantado  - Pousada im Pantanal (2 Nacht)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Pantanal, etwa 170 km asphaltierte Straße und 38 km Schotterstraße (Transpantaneira). Ankunft in der Pousada im Pantanal zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Ruhepause werden Ihnen verschiedene Ausflugsmöglichkeiten angeboten: Kleine Wanderung im nahe gelegenen Galeriewald oder eine Reittour oder eine Kanutour auf dem nahe gelegenen Rio Clarinho oder Rio Claro. Sollten sich mehrere Gäste in der Lodge befinden, besteht auch die Möglichkeit am späten Nachmittag eine Jeep-Safari entlang der Transpantaneira zu unternehmen (max. 10 Personen). Abendessen in der Lodge. Abendessen in der Lodge.Auf Wunsch wird nach dem Abendessen eine Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt, wenn keine Jeep-Safari erfolgte.

5. Tag: Pousada im Pantanal

Nach dem Frühstück wird ein Reittour durchgeführt (auch für Personen ohne Reiterfahrung geeignet!). Sie reiten durch die herrliche Pantanal-Landschaft und werden sicher einigen Tieren begegnen. Nach dem Mittagessen Erholung am Pool, Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag geht es mit dem Auto auf die Transpantaneira, um einigen Säugetieren und Vögeln wie Wasserschweinen, Tuiuius (Jabirus), Jacares (Kaimane) zu begegnen, mit etwas Glück können unsere Reisleiter für Sie auch einen Ameisenbären oder Tapir aufspüren. Rückkehr zur Lodge und Abendessen.

 

6. Tag: Pousada im Pantanal – Cuiabá

Frühstück in der Pousada in Pantanal. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Bei späterem Abflug, zum Beispiel am späten Nachmittag, unternehmen Sie am Vormittag noch einen weiteren Ausflug zu Fuß, per Pferd oder Kanu. In diesem Fall erfolgt der Transfer zum Flughafen nach dem Mittagessen.

Leistungen:

* 2 Übernachtungen in der Pousada  in Chapada dos Guimarães inkl. Vollpension.

* 1 Übernachtung in der Pousada Reino Encantado in Bom Jardim (Nobres).

* 2 Übernachtungen in der Pousada im Pantanal inkl. Vollpension.

* Transfer in/out ab/an Cuiabá.

* Die oben beschriebenen Ausflüge mit deutsch- oder englischsprachigen Reiseleitern, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Kinder bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern gratis, Kinder von 6-9 Jahre haben eine Ermäßigung von 50 %. Kinder ab 10 Jahre zahlen den vollen Erwachsenentarif.

 

Nicht inklusive:

* Getränke, evtl. Trinkgelder, persönliche Ausgaben, optionale, weitere Ausflüge. wie z. B.

ein Ganztagesausflug per Boot zur Jaguarsafari ab/an Porto Jofre (nur von Juni bis November).

 ​

Private Betreuung:

Wünschen Ihre Kunden einen privaten Tour-Guide (deutsch- oder englischsprachig, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung) sowie ein eigenes Fahrzeug können wir das ebenfalls anbieten. Fahrzeug (hochwertigere und komfortable Fahrzeuge) und Reiseleiter stehen den Gästen exklusiv 24 Stunden am Tag zur Verfügung, alle Ausflüge und Transfers unternehmen Ihre Kunden allein mit einem unserer Reiseleiter.

 

(Jaguarsafari per Boot (Ganztagesausflug, optional buchbar)

Abfahrt um 05:00 in Richtung Porto Jofre nach 03 Stunden Ankunft in Porto Jofre, dem Endpunkt der Transpantaneira, etwa 105/145  km  Schotterstraße. Auf dem Weg dorthin besteht die Möglichkeit vielen Säugetieren und Vögel zu begegnen. Kurzer Stopp, um das Frühstück. Danach beginnt eine etwa 5-stuendige Bootstour (einfache Boote) tief in den Cerrado hinein, inmitten unberührter Natur, im Gebiet des Rio Cuiabá, Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Mittagessen (Lunch-paket). Rückkehr zur Lodge am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung in der Pousada im Pantanal.

© 2017 Pantanal & Amazon Connection

CNPJ 05.438.668/0001-39

Cadastur 13.007740.96-0

Rua Lirios do Campo 12 Quadra 42
Jd. Primavera | Várzea Grande
MT | Brasil| CEP 78132-700

WebDev